FAQs


Hier findest Du Fragen, die mir häufig gestellt werden. Wenn Deine Frage hier nicht beantwortet wird, dann schreibe mir doch gerne ein Mail - ich werde Dir schnellst möglich antworten.

Versand


Wieviel kostet der Versand innerhalb Deutschlands?

 

Innerhalb Deutschland ist der Versand ist für dich kostenlos.

 

Ist der Versand ins Ausland möglich?

 

Ja. Innerhalb der EU kostet der Versand 10,00 Euro. Der Versand in die Schweiz kostet 15 Euro - bitte beachte, dass hier auch Zollgebühren anfallen können. Der weltweite Versand ist möglich, für Preise sprich mich bitte an. Versanddauer ins Ausland ist in der Regel 3-7 Werktage.

 

Kann der CakeTopper auch gleich an den Konditor geschickt werden?

 

Dein WeddingCakeTopper kann an jede beliebige Adresse geschickt werden. Bitte gib dem Konditor aber vorher Bescheid, damit er den CakeTopper zuordnen kann.

Express


 - Ich heirate in 2 Wochen und möchte unbedingt einen CakeTopper bestellen - gibt es auch einen Express-Service?

 

Expresslieferungen sind möglich, müssen aber mit mir abgesprochen werden. Bitte schreibe mir hierzu über das Kontaktformular oder ein Mail, ich werde schnellst möglich antworten und mit Dir eine Lösung finden.

Herstellung


Aus welchem Material bestehen die CakeTopper?

 

Die Hochzeitsfiguren sind - so wie das Podest - aus Holz. Jede Figur wird viel Fingerspitzengefühl, Liebe zum Detail und Genauigkeit von Hand hergestellt. 

 

- Warum dauert die Anfertigung bis zu 10 Wochen?

 

Da jedes Stück von mir in aufwendiger Handarbeit hergestellt wird, braucht dieser Prozess Zeit. Die Figuren müssen zuerst einmal gesägt, danach geklebt werden und schließlich wird das Gesicht gemalt. Alleine dieser erste Schritt benötigt einen Tag, da die Trocknung von Leim und Farbe seine Zeit brauchen. Das genaue Nachnähen der Kleidung und das Anfertigen verschiedener Accessoires benötigt wiederum große Genauigkeit und daher auch wieder Zeit. Ich habe zwar ein großes Sortiment an Stoffen, Spitzen und Bändern, aber manchmal muss ich, um die möglich große Ähnlichkeit zum Original zu gewährleisten, doch noch das ein oder andere einkaufen und kann nicht sofort loslegen. Am Schluss muss der gesamte CakeTopper noch final geklebt werden, dieser Trocknungsschritt dauert wieder einen ganzen Tag.

 

Diese oben genannten Schritte dauern zwar nicht mehrere Wochen, aber Du musst bedenken, dass ich im Monat mehrere Aufträge habe.

Vor allem in der Hauptsaison (Mai - August) kommt es zu langen Anfertigungszeiten, daher ist eine möglichst frühe Bestellung um so besser und wünschenswert.

 

Unsere Hochzeitsoutfits sollen eine Überraschung bleiben, trotzdem wollen wir unsere Figuren vorher sehen, geht das?

 

Das ist überhaupt kein Problem. Ihr könnt mir getrennt die Infos per Mail zukommen lassen und Euch somit überraschen lassen.

 

Ich habe Stoffreste von der ersten Anprobe mitbekommen, können diese für mein Minikleid verwendet werden?

 

Ja klar! Die Reste sollten für ein langes Kleid aber mindestens 30 x 15 cm sein - bei einem kurzen Kleid reicht auch etwas weniger.

 

bei der Hochzeit


 - Muss mein CakeTopper auf der Hochzeitstorte befestigt werden?

 

Nein. Dein WeddingCakeTopper wird einfach nur mehr auf die Torte gestellt. Fertig!

Die Figuren stehen stabil und ausbalanciert auf dem Podest und müssen nicht extra fixiert werden. Solltest Du eine besondere Torte haben oder Dir unsicher sein, dann gibt dir dein Konditor sicher Auskunft - zur Info: der gesamte CakeTopper (klassische Variante) wiegt ca. 100g und das Podest hat einen Durchmesser von ca. 11cm.

 

 - Wir haben keine klassische Torte sondern ein Candybuffet - trotzdem hätten wir gerne einen CakeTopper, ist das trotzdem möglich?

 

Ja, natürlich! Dein WeddingCakeTopper ist vielseitig einsetzbar. Durch das stabile Podest kann er überall - auch alleine - platziert werden und ist immer noch ein Hiingucker, egal ob mit den Cupcakes auf der Etagere oder neben den salzigen Köstlichkeiten auf dem Fingerfoodbuffet.